Schlagwort: <span>Spenden</span>

Radtour für Kinder in Not

Genau das hat Maria Kilian aus Duisburg gemacht. Ihr Ziel: 1.000 Euro Spenden für die Kindernothilfe zu sammeln. Am 13. Juli startete ihre Charity-Tour von München zum Bodensee und den Rhein entlang nach Duisburg, seit 61 Jahren Sitz der Kindernothilfe. Schon nach 24 Stunden war die Spendensumme erreicht, also verdoppelte sie sie kurzerhand und fuhr am Ende bis zur Nordsee. Wir sprachen mit ihr nach der Radtour und wollten wissen, wie sie auf die Idee kam und was ihr besonders in Erinnerung geblieben ist. weiterlesen

Guatemala: Ehepaar Gerold unterstützt Finanzierung eines Schutzzentrums

„Wir sind von der Kindernothilfe-Arbeit überzeugt.“ Dr. Rainer und Regina Gerold haben ein Ziel: mit einer größeren Spende ein konkretes Projekt zu unterstützen. Es soll Kindern helfen, sich aus dem Teufelskreis von Gewalt, Drogen und mangelnder Schulbildung zu befreien. Sie möchten Kindern in Notlage dabei helfen, sich ein selbstbestimmtes Leben zu führen. In Guatemala sind sie nun fündig geworden.

weiterlesen