Schlagwort: Myanmar

Corona in Thailand: Die Kinder vom Bauarbeiterlager

Auch Thailand und unsere dortigen Projekte sind vom Corona-Virus betroffen. Zwar gibt die offizielle Zählung nur knapp über 3.150 bestätige Fälle im gesamten Land an, doch sind davon sehr wahrscheinlich nicht alle Erkrankungen erfasst. Besonders Kindern, die schon vor der Krise unter unzumutbaren Bedingungen lebten, machen die Auswirkungen der Pandemie zu schaffen. Um einige von ihnen kümmert sich unser Partner Baan Dek Foundation.

weiterlesen

Bangladesch: Die Geschichten der Rohingya

Hunderttausende Rohingya-Familien sind auf der Flucht vor Gewalt, Zerstörung und Tod. Mehr als die Hälfte sind Kinder. Ihr Ziel: das Nachbarland Bangladesch. Dort angekommen, erwarten sie überfüllte Flüchtlingscamps und chaotische Verhältnisse. Die Kindernothilfe engagiert sich vor Ort. Denn die verfolgten Rohingya erfahren im überforderten und bitterarmen Bangladesch wenig Unterstützung. Verantwortliche der Kindernothilfe-Partnerorganisation AMURT haben mit Menschen aus dem Lager gesprochen. Die Namen aller Personen wurden geändert.

weiterlesen